PDF-SERVICE für Mitarbeiter/innen von Behörden bzw. Beamten

Im Rahmen der Föderalismusreform wurden den Ländern wichtige Gesetzegebungskompetenzen übertragen, beispielsweise zur Besoldung und Beamtenversorgung. Die weitgehende Einheitlichkeit des Beamtenrechts in Bund und Ländern hat sich nicht gehalten. Sowohl der Bund als auch die Länder gestalten das Beamtenrecht eigenständig.

Zahlreiche Rechtsvorschriften werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten aktualisiert oder es entstehen neue Regelungen. Damit Sie den Überblick behalten können, hat der INFO-SERVICE einen sogenannten "PDF-SERVICE für Behördenmitarbeiter" eingeführt. Neben unseren gedruckten Informationen "Beamten-Magazin" und den beliebten Taschenbüchern "WISSENSWERTES für Beamtinnen und Beamte", "BEIHILFERECHT in Bund und Ländern" sowie "BEAMTENVERSORGUNGSRECHT in Bund und Ländern" bietet der PDF-SERVICE ein reines OnlineAngebot. Im Rahmen des PDF-SERVICE können Sie sich über die wichtigsten beamtenrechtlichen Bereiche informieren:

.

Beamtenrecht

Beihilferecht

Besoldungsrecht

Beamtenversorgungsrecht.

.

Mit einer persönlichen Zugangskennung können Sie für nur 15,00 Euro (inkl. MwSt.) bei einer Laufzeit von 12 Monaten alle OnlineBücher herunterladen, lesen und ausdrucken. Hier geht es zur Anmeldung für den PDF-SERVICE

http://www.beamten-informationen.de/startseite/taschenbuecher


 

 

 

Startseite | Kontakt | Impressum
www.die-oeffentliche-verwaltung.de © 2017